^ Nach Oben

DeutschEnglisch

Typ HT

 

HT Gesamtanlage

Retorten Förderbandofen Typ HT

 

Merkmale:

 

 

  • Hochtemperaturofen mit metallischer Retorte
    und hochwertiger Leichtisolierung
  • Retorte wird mit Schutzgas-/Reaktionsgasen beaufschlagt
  • Gas- oder elektrisch beheizt
  • Gas- Schnellkühlzone oder/und Kühlzone
    mit indirekter Wasserkühlung
  • Materialaufgabe erfolgt außerhalb des Ofenraumes
  • Temperatureinsatzbereich 300°C - 1180°C

 HT Skizze

Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken!

 

 

 

 


 

Schnellkühlzone

Leistungsbereich und Verfahren:

 

 

  • 6 - 1000 kg/h verfahrensabhängig
  • Anlassen
  • Bläuen
  • Härten (Gasabschreckung)
  • Löten
  • Nitrieren/Nitrocarburieren
  • Oxidieren
  • Reduzieren
  • Rekristallisationsglühen
  • Sintern
  • Weichglühen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

HT Ofen in der Fertigung

Kombination & Zusatzeinrichtungen:

 

 

  • Automatische Beschickung und Rückladeeinrichtungen
  • Automatisierte Transporteinrichtungen innerhalb und außerhalb der Anlagenlinie
  • Chargierhilfen
  • Ein- und Auslaufschleusen
  • Tiefkühleinrichtungen (bis -80°C)
  • Zinkdampfabsaugung
  • integrierte und externe Schutzgaserzeuger
  • Schalt- und Regelanlagen mit SPS-Steuerung
  • Prozessdatenerfassungssystem